Alles über den Ereader-Akku

Über wenige Komponenten existieren so viele Halbwahrheiten bis hin zu glatten Falschinformationen wie beim Akku. Speziell für E-Book-Reader haben wir daher einen ausführlichen Akku-Guide erstellt.

Natürlich kann man einen E-Book-Reader einfach aufladen, ohne sich irgendwelche Gedanken zu machen; doch damit lässt man nicht nur einen großen Teil des Batteriepotenzials liegen, sondern kann dem Akku auch enorm schaden – bis hin zum totalen Defekt. Damit das nicht passiert, zeigt unser großer Artikel zum Thema “Akkus bei E-Book-Readern” ausführlich und detailliert, was sie beachten sollten und worauf es bei den modernen Energie speichern wirklich ankommt.

Zum Artikel